0587 Art Deco Portland Place London

Description

0587 – Art Deco Portland Place London

 

 

Scope

 

Die Wohnung war für einige Zeit nicht modernisiert worden und hatte immer noch ihren sehr originellen Grundriss, als wir anfingen an dem Projekt zu arbeiten – mit einem separaten Esszimmer, einer dunklen Küche und nur einem Badezimmer. Durch die Schaffung einer offenen Lounge, eines Essbereichs und einer Küche (die beiden ersten auf einer bewusst erhöhten Ebene) und der Entfernung der ehemaligen Tür zur Eingangshalle konnten wir das Potenzial dieser Wohnung voll ausschöpfen.

Das vorherrschende Schema für das Projekt war Weiß, um als Kulisse für Kunstwerke von Crystal Fischetti zu dienen. Der Raum ist durchgehend diskret und hochwertig beleuchtet. Kassettendecken mit LED-Lichtleisten und Art-Deco-inspirierte Gesimse schmücken die Decken im offenen Wohnbereich und in der Küche. Das Design ist auch sensibel für die Geschichte des Gebäudes, wobei die ursprüngliche Beleuchtung restauriert und in das Wohnzimmer und die Master-Suite integriert wurde.

Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer, beide mit eigenem Bad und maßgefertigter Schreinerei. Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein Bücherregal aus Walnussholz und einen Kleiderschrank mit integriertem TV. Am Fenster gibt es einen langen Fensterplatz mit goldenen gepolsterten Sitzen und versteckten Stauraum.

Ensuite Master-Badezimmer ist beruhigend und elegant, mit einem hohen Spiegel, viel Stauraum und eine Badewanne mit Funktionssteigerung.

Das zweite Schlafzimmer hat ein Klappbett, das in einem Stück Schreinerei versteckt ist. Der Raum dient auch als Hauptkleiderkammer mit viel Platz für die umfangreiche Taschen- und Schuhkollektion der Besitzer. Das Ensuite-Badezimmer verfügt über eine ebenerdige Dusche mit Fliesenboden.

Alle Heizkörper wurden in allen Bereichen durch wasserbasierte Fußbodenheizung ersetzt, die von lokalen Thermostaten und zentral über einen Nest Thermostat gesteuert wurden.

Kücheneinheiten, Tischlerei, Waschtischunterbauten, Fensterbänke und Türen wurden maßgeschneidert. Die Kleiderschränke haben hochglänzende weiße Fronten und natürliches Nussbauminnere und LED-Beleuchtung. Hohe Schiebetüren und Push-to-Open-Fächer wurden für Komfort und maximale Lagerkapazität entwickelt. Sogar die Waschmaschine wurde in einen Schrank im Gäste-WC integriert.

Ein großzügiger Einsatz von großen Spiegeln, eine verspiegelte Vitrine in der Küche, Marmor-Arbeitsplatten in der Küche und den Badezimmern sowie eine maßgeschneiderte Kaminumrandung unterstreichen die zarten, hellen Farben dieses von Art Deco inspirierten Apartments.

0587 – Art Deco Portland Place London
0587 - Art Deco Portland Place London 1

0587 - Art Deco Portland Place London 2

0587 - Art Deco Portland Place London 3

0587 - Art Deco Portland Place London 4

0587 - Art Deco Portland Place London 5

0587 - Art Deco Portland Place London 6

0587 - Art Deco Portland Place London 7

0587 - Art Deco Portland Place London 8

0587 - Art Deco Portland Place London 9

0587 - Art Deco Portland Place London 10

0587 - Art Deco Portland Place London 11

0587 - Art Deco Portland Place London 12

0587 - Art Deco Portland Place London 13

0587 - Art Deco Portland Place London 14

0587 - Art Deco Portland Place London 15

0587 - Art Deco Portland Place London 16

0587 - Art Deco Portland Place London 17

0587 - Art Deco Portland Place London 18

0587 - Art Deco Portland Place London 19

0587 - Art Deco Portland Place London 20

0587 - Art Deco Portland Place London 22

0587 - Art Deco Portland Place London 23


Kommentare sind geschlossen.